Sonntag, 21. Juni 2015

Kulinarischer Wochenrückblick von 15.6. bis 21.6.2015



Hallo zusammen :o) 

Wer von euch nun erst runter gescrollt hat und sich nun wundert - ja, der Wochenbericht ist ab Donnerstagabend leer :) ich habe nämlich beschlossen zum lernen ins Grüne zu fahren! Nachdem ich jeden Tag frisch einkaufen kann und meine Eier wegmussten - wusste ich am Donnerstag, als ich euch den Bericht geschrieben habe, nur das ich frühstücken werde :) aber ich verspreche es nachzutragen ;) besteht Interesse? 

Ansonsten findet ihr ein tolles neues Rezept für Essen zum mitnehmen und ein paar Bilder meiner Woche :) viel Spaß beim lesen! 

Montag
Früh
Lammschinken (von Mama mitgebracht), Gurke, Leinöl
Mittag
Kohlrabinudeln mit Frischkäsesauce und einem Apfel danach
Abend
Sushi mit meiner besten Freundin :) 

Dienstag
Früh
2 gekochte Eier auf Gurkenscheiben mit Leinöl
Mittag
Balkonischen Rucola mit extra leckerem Ziegenkäse, auch von meiner Mama mitgebacht :) und einem Apfel danach

Abend
Karottennudeln mit Hackfleischsauce und frischem Oregano

Mittwoch
Früh
Huhn, Gurke, Kohlrabi, Leinöl
Mittag
TO GO Ei-Wrap mit Auberginen und Lauch Füllung - einen Apfel danach
Abend
Käsechips aus Pecorino zu grünem Salat mit Senfdressing, Pfirsich danach
 
Donnerstag
Früh
Lammschinken, Gurke, Leinöl
Mittag
TO GO Ziegengouda mit grünem Salat 

AMELIE hat URLAUB :)

Abend
???

Freitag
Früh
2 Eier, Gurke, Leinöl
Mittag
???
Abend
???

Samstag
Früh
2 Eier, Gurke, Leinöl
Mittag
???
Abend
???

Sonntag
Früh
2 Eier, Gurke, Leinöl
Mittag
???
Abend

???


1. Omelette Wrap
2 Eier
1 Schluck Mineralwasser mit Gas
Wer mag: frische Kräuter wie Thymian, Petersilie
Salz, Pfeffer
Die Füllung ist Optional: Bärlauchcreme, Aubergine und Frühlingszwiebeln

Die beiden Eier mit dem Wasser, evtl den frischen Kräutern und den Gewürzen per Hand aufschlagen. Den Belag wie gewünscht garen - meinen habe ich im Ofen gemacht weil ich ihn sowieso schon an hatte. Eine große beschichtete Pfanne erhitzen und das Ei in die Pfanne gießen. Das stockende Ei schnell in der ganzen Pfanne durch schwenken verteilen, die Hitze reduzieren und komplett durchstocken lassen, danach einmal wenden. Den noch heißen Omelette Wrap mit dem Belag belegen oder bestreichen und fest zusammen rollen. Den Wrap entweder im ganzen oder in Stücken direkt genießen oder für unterwegs einpacken.  

Das wars für die Woche :) bleibt schön metabolisch und tut nichts, dass ich nicht auch tun würde! Bis Mittwoch meine lieben Lieben
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten