Mittwoch, 5. März 2014

Aufbewahrungsmöglichkeiten - Thermogefäße


Hallo zusammen :o)

Wie vor einigen Wochen versprochen schreibe ich euch heute etwas zu meinen Thermogefäßen. Das Thema ist schnell behandelt… hier ist Nummer eins

Dieses durchaus große Gefäß nehme ich nur her, wenn ich wirklich so Lust auf Suppe habe das ich nicht mehr anders kann als sie mit zunehmen :o) da es ziemlich viel Platz wegnimmt. Einen Vorteil hat es allerdings – es bleibt alles warm!
In diesen Becher passen Suppen – der Becher hält maximal zwei Stunden warm aber es passt alles rein und was ich, im Gegensatz zu dem Tipp das man Thermoskannen verwenden sollte wichtig fand war, man kann alles herauslöffeln und braucht keinen Teller mit dabei haben.

…und um dieses Bild geht es nächste Woche :o) denn wie transportiert man Brot, Dressing&Co? Bis Sonntag!

Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten