Sonntag, 30. März 2014

Kulinarischer Wochenrückblick von 24.3. bis 30.3.2014

Hallo zusammen :o)
Es ist Sonntag, ein ganzer Wochenrückblick mit noch ein wenig Türkei und einem neuen Frühlingsrezept erwartet euch!
Außerdem war ich beim Vier-Täler-Beck und am Freitag beim Köln/Düsseldorf metabolic balance Stammtisch und danach in Frankfurt.
Ab Montag arbeite ich für ein paar Tage in meiner alten Arbeiten und ab dem 7.4. geht schon wieder das Semester los am Wochenende davor gibt’s noch eine neue Küche :o) wie ihr seht - wie immer wird es nicht langweilig! Nun aber viel Spaß beim lesen, ich hoffe ihr findet Inspiration :o)

Montag
Früh
Sojajogurt, gehackte Weintrauben, Roggenflocken, vanille Leinöl
Mittag
Komplett selbst importiert: Rucol & Sauerampfer & Oliven & selbst gegrillte Aubergine als Salat mit türkischem Ziegenkäse und einer türkischen Orange
Abend
Kichererbsennudeln mit Kokosmilch, Auberginen & Karotten & Lauch Julienne und einem Apfel danach

Dienstag
Früh
Sojajogurt, Birne, Haferflocken, Leinsamen, Zimt
Mittag
Pürierte Suppengrünsuppe mit etwas türkischem Ziegenkäse, einem Fladen mit Käse und einem Apfel aus dem Ofen zum Nachtisch
Abend
Kichererbsennudeln mit Aubergine, Champignons, Schalotte und Ananas aus der Pfanne mit süßem Kokosöl angeröstet

Mittwoch
Früh
Schafsjogurt, gehackte und gebratene Pflaume, Nelke, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl
Mittag
Rote Linsen mit Champignons, Petersilie und Apfel angebraten - den restlichen Apfel als Nachtisch
Abend
Scharfe Hähnchenrouladen mit grünem Spargel aus der Pfanne

Donnerstag
Früh
Sojajogurt, Leinsamen, Leinöl, Haferflocken und Birne
Mittag
Zu besuch beim Vier-taeler-Beck - dazu am Mittwoch mehr: frisches Brot zu einem mitgebrachten Salat mit türkischem Ziegenkäse und einem Apfel zum Nachtisch
Abend
Rindereintopf mit Suppengrün

Freitag
Früh
2 Eier aus der Pfanne mit Karotte, Lauch und Schalotte
Mittag
In Köln und mitgebracht: Salat mit Manchegokäse und einem Apfel
Abend
Metabolic balance Köln/Düsseldorf Stammtisch im Zippiri unglaublich leckeres Lamm mit gemischtem Salat :o)
Samstag
Früh
Sojajogurt, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl und Apfel
Mittag
Im Bus nach Frankfurt: Salat mit Ziegenkäse TO GO
Abend
Linseneintopf mit Suppengrün und einer Mango hinterher

Sonntag
Früh
2 Eier mit Gurke und Roggenvollkornbrot
Mittag
Zwiebeln und Champignons mit Ziegenkäse überbacken
Abend

Hühnchensüppchen mit Suppengrün als Einlage

1. Scharfe Hähnchenrouladen
1 Portion Minutenhähnchenschnitzel
½ Portion Ananas
5g Roggenknäckebrotmehl
Salz, Pfeffer, Chili, Minze

Die Minutenschnitzel zwischen zwei lagen Frischhaltefolie plattieren. Die Ananas kleinschneiden, mit den Gewürzen in den Multizerkleinerer und fein mixen. Die Schnitzel auf einer Seite mit der Masse bestreichen, vorsichtig einrollen und mit einem Zahnstocher verschließen. Die Röllchen in eine Auflaufform legen und mit der restlichen Füllung besteichen. Die Rouladen bei 180°C circa 30 - 40 Minuten (je nach dicke) garen.
Dazu passt gebratenes Gemüse & Salat oder was auch immer euch einfällt :o)


Wie schon im Rückblick angekündigt - am Mittwoch geht es um den Vier-täler-Beck! Ich wünsche euch eine schöne metabolische Woche und freue mich, wenn ihr am Mittwoch wieder vorbei schaut.
Euer Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten