Freitag, 15. August 2014

Erste Meldung aus dem Wald :o)



Hallo zusammen aus dem Wald :o) 

Ich dachte mir, ich spare es mir diesmal wirklich alles genau aufzuschreiben, da meine Begleitung nicht mit mir isst und meine Tage bzw. mein Essen sehr gleich aussieht. Am Morgen gibt es entweder Sojamilch mit Obst oder Eier mit Gurke und am Mittag immer Salat mit Käse. Abends entscheide ich dann spontan und je nachdem, was ich einkaufen kann oder was noch dabei ist bzw. wieviel Wasser wir für das Abendessen noch haben.
Ich habe euch hier die Bilder der letzten Tage hochgeladen mit der Beschreibung dazu :o) hoffe ihr könnt euch das vorstellen und habt Spaß daran :o)
 
Der fertig gepackte Rucksack
Gestickstes Gemüse&Käse aus der Tüte
Gebrannte Kichererbsen mit Karotten und Salat
Thunfisch mit Karotten und Salat
Nach 27km zu Fuß mit 15kg Gepäck wird mein metabolisches Leben vom Rucksack in eine Fahrradpacktasche verladen - hier beim umpacken :o) die wichtigsten Öle auf Tour sind für mich Kokos&gutes Rapsöl
Mittagessen im Büro: wieder gestickstes Gemüse mit Ziegenkäse
Rote Linsen mit Gurken, Rettich und Karotten als Salat gekocht - was besser als es aussieht
Standart Frühstück - Sojamilch, Nekatrine, Hanfsamen, Leinsamen, Haferflocker
Gegrillte Kohlrabischeiben :)
Faaaaaaaahrrad
Schon wieder ein Salat mit Ziegenkäse, diesmal mal wieder im Regen :)
Räucherlachs mit Salat
Käse&Apfel&Zuckerhutsalat&Rettich
Das war lecker! Es gab gelbe geschälte Linsen, gekocht und dann mit Salat, Radischen und Dressing vermischt! Meine Begleitung hate Nudeln mit Tomatensoße an dem Abend :o)
Diesmal habe ich eine Dose als Teller dabei, die man verschließen kann... daher kann ich manchmal (wenn es am nächsten Tag was zum abspülen gibt) mein Frühstück am Abend davor vorbereiten - so mag ich es am liebsen! Sojamilch, Hanfsamen, Leinsamen, Haferflocken mit Nektarine vermischt und dann eine Nacht ziehen lassen - wird ein bisschen wie Jogurt! Leeeecker!
Hier kamen wir bei Rewe vorbei - die haben Schinken ohne Zucker&Zusätze - den Tipp habe ich aus einem TN Wochenrückblick von Michaela :o)
Nachdem es so geschüttet hat, gab es Abendessen im Zelt und einfach in der Handgerollt - habe den Schinken mit Gemüse belegt, eingetunkt und mit Öl belegt - wie zu jeder Mahlzeit gab es eine Scheibe Fincrisp dazu :o)
Nach 130km sind wir endlich in Nürnberg! An diesem Tag (14.8.) haben wir das erste mal 48km geschafft! Beide waren wir sehr stolz auseinander und gönnen uns nun bis Montag ruhe - dann geht es weiter in Richtung Bamberg :o) wohnt einer von euch am Regnitzradweg und hat einen Garten in dem wir mal Campen können? :D
Meine Peperonie sind in meiner Abwesenheit rot geworden! Ich traue mich noch nicht sie zu versuchen und überlasse das am Sonntag meiner Mutter, die mag es scharf :o)
Zum Abendessen gab es dann Linsennudeln mit viel Lauch&Knoblauch und Blumenkohl! Endlich wieder Knoblauch und endlich wieder Linsennudeln! Ich habe mich sehr gefreut :o)



Heute wird geschummelt und wir bestellen uns viel zu viel zu essen :o) am Samstag gehen wir bummeln und Sonntag wird gegrillt - ich freue mich sehr darauf das es weiter geht aber auch auf die kommenden Tage der Ruhe und Entspannung :o) 
Ich schicke euch liebe Grüße aus dem Wald und hoffe ihr bleibt so schön metabolisch wie ich es gerade bin ;o)
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten