Sonntag, 21. Februar 2016

Kulinarischer Wochenrückblick von 15.2. bis 21.2.2016




Hallo zusammen :o) 

Wie war eure Woche so? Ich habe diese Woche einiges für mein Koch-Wissen getan und mehr gearbeitet als sonst ;o) 
Letzten Sonntag habe ich ein unglaubliches Menü zum Valentinstag bekommen und will es euch auf keinen Fall vorbehalten :o) es hat definitiv Vorteile einen Koch als Freund zu haben ;o)


Wachsweiche Eier mit Apfel-Meerrettich-Ziegenfrischkäse
Erbsen & Tintenfrischsalat in Weißwein gekocht
Kaninchenleber & Zwiebeln
Kirschkartoffeln mit Schalotten & Knoblauch & Bockshornkleekäse
Entenkeule mit Beifuß
Mango mit Vanille

Es war sooooooooooooo lecker! Alles! Ich muss zugeben, dass ich Beifuß vor Sonntag als Geschmack gar nicht kannte.

Nun aber viel Spaß mit meinem Wochenrückblick und einem leckeren Rezept zu Belugalinsen :o)

Montag
Früh
2 weiche Eier auf Kohlrabi und Gurkenscheiben, Leinöl
Mittag
Jammi französischer Ziegenkäse mit Kohlrabi und einem sehr feinen Olivenöl, eine Portion Mango mit Vanille danach

Abend
Rinderhack & Rosenkohl Pfanne und ein Apfel danach

Dienstag
Früh
Spiegeleier mit Gurkenscheiben und gerösteten Karotten, Leinöl
Mittag
Blumenkohl&Ziegenfrischkäse Suppe mit Bockshornklee, Apfel danach
Abend
Kalbsleber, Rosenkohl, Zwiebeln, Apfel

Mittwoch
Früh
Schinken auf Kohlrabi- und Gurkenscheiben, Leinöl
Mittag
TO GO Gouda&Kohlrabi, Apfel
Abend
Oktupus & Rucola im Lavash :o)
...und Midye Dolma <3
Donnerstag
Früh
Sojamilch, Mango, Haferflocken, Vanille, Leinsamen, Leinöl
Mittag
TO GO Aubergine & Ziegengouda
Abend
Sashimi vom Lachs mit Gurken&Karotten Asia Salat, Orange danach

Freitag
Früh
Sojamilch, Papaya, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl, Vanille
Mittag
TO GO Hummus & Karotten - Apfel danach
Abend
Einweihungsfeier auf Persisch: Salate, Eintopf, Obst


Samstag
Früh
Schafsjogurt, gedünsteter Apfel, Leinsamen, Leinöl, Zimt, Haferflocken
Mittag
Entenkeule mit Kürbis aus dem Ofen und Mango danach
Abend
Belugalinsenburger im Salatblatt mit Papayasoße

Sonntag
Früh
Sojajogurt, Leinsamen, Leinöl, Haferflocken, Mango
Mittag
Kohlrabisuppe mit Feta
Abend

Rindereintopf mit Suppengrün

1. Belugalinsenburger
1 Portion Beluga Linsen
1 TL Sesamöl
Sesam, Salz, Pfeffer, Chili, Kreuzkümmel, Majoran und Oregano
 


Die Belugalinsen waschen und in einen Topf geben, sodass die Linsen gerade mit Wasser bedeckt sind. Einmal aufkochen lassen, danach das ganze eher quellen lassen, bis das Wasser verdampft ist. Den Ofen schon mal bei 180°C Oben und Unterhitze vorheizen. Wenn das Wasser verdampft ist die Linsen mit den Gewürzen in den Multizerkleinerer geben und alles fein mixen. Nun die Masse in einen tiefen Teller geben und unter Zugabe von Wasser einen Teig herstellen, der sich zu Burgern formen lässt. Die Burger (bei mir 6 Stück) auf ein mit Backpapier versehenes Backblech setzen und für circa 30 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
Dazu gab es bei mir:
Papaya&Senfsoße (Siehe bei Beilagen)
Chinakohl, Babyspinat, Gurke, Kohlrabi und Oliven in Ringe geschnitten.

Das wars für die Woche :) bleibt schön metabolisch und lasst euch nicht stressen :o) das Leben ist zu schön für negativen Stress!
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten