Sonntag, 27. April 2014

Kulinarischer Wochenrückblick von 21.4. bis 27.4.2014



Hallo zusammen :o)
Soooo, die Geburtstagswoche ist sehr gut überstanden! Es hat unglaublich viel Spaß gemacht und Geschenke gab es dazu auch noch :o)
Gerade beim schreiben des Wochenrückblicks ist mir aufgefallen, das es eine sehr streifige Woche war aber meine neue Julienne aber auch der neue Kontaktgrill wollen ja benutzt werden :o)
Zudem habe ich mir diese Woche mein Balkonien gemacht - ich bin sogar mit dem Fahrrad in den Baumarkt gefahren (jaja auch ich war vor meiner Studienzeit ein chronischer Autofahrer) hier ein paar Bilder von Balkonien für euch und dann viel Spaß beim lesen des Wochenrückblicks






Montag
Früh
Rührei mit Lauch, Kresse und Champignon, danach mit Leinöl verfeinert
Mittag
Kichererbsen mit Salat, Karotten, Rettich und einem halben Apfel im Salat, die andere Hälfte zum Nachtisch
Abend
Aubergine mit spanischen Schafskäse überbacken, eine Papaya danach

Dienstag
Früh
TO GO: Omelette mit geriebener Karotte und danach einem halben Apfel
Mittag
Roquefort mit gestreifter Karotte und ein wenig Papaya zum Nachtisch
Abend
Kichererbsennudeln mit Auberginenstreifen und dem halben Apfel

Mittwoch
Früh
Sojajogurt mit Haferflocken, Leinsamen, Vanilleleinöl, gewürfelten Apfel und etwas Kardamon
Mittag
TO GO: grüner Salat, Ziegengouda, Rettich und einer Portion Papaya zum Nachtisch
Abend
Rindertarter mit Wirsing aus der Pfanne

Donnerstag
Früh
TO GO: Sojajogurt, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl, Birne und Lebkuchengewürz
Mittag
TO GO und aus dem Tiefkühler: Hähnchengeschnetzeltes mit Kürbis, Chinakohl, Lauch und Papaya zum Nachtisch
Abend
TO GO Gedünsteter Karotten & Wirsingsalat mit Käse (Siehe bei 1.)

Freitag
Früh
Rührei mit Zwiebeln, Champignons und einem halben Apfel
Mittag
Von der metabolic balance ® Facebookseite geklaut: Roter Linsensalat mit weißem Spargel - sehr lecker! Dem halben Apfel danach
Abend
Französischer Ziegenweichkäse auf Fladen und roh zu schwarzer Oliven Paste, Bärlauchcreme (selbst gemacht) und gegrillter Aubergine & grünem Spargel - 100g geeiste Mango mit Vanille

Samstag
Früh
Ziegenjogurt, Mango, Vanille, Leinöl, Leinsamen, Haferflocken
Mittag
Hummus, dazu weißer Spargelsud mit grüner Spargeleinlage und einem Apfel danach
Abend
TO GO Sprossensalat mit Karotten und Gurkenstreifen

Sonntag
Früh
Sojajogurt, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl, Apfelkuchengewürz und Apfel gewürfelt
Mittag
Fladen mit Aubergine und Salat dazu
Abend

Hähnchen mit Grillgemüse vom Kontaktgrill

1. Gedünsteter Karotten & Wirsingsalat mit Käse
1 Portion Gemüse: Karotte und Wirsing
1 Portion Käse
50ml Brühe
1 EL Olivenöl
1 TL Balsamiko
Salz, Pfeffer, Chili, Senfkörner, frischer Salbei, Thymian, Schnittlauch und Kresse

Die Karotte mit der Julienne in feine Streifen schälen, den Wirsing in dünne Streifen schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen (nicht zu heiß werden lassen) und das Gemüse darin andünsten. Das Ganze mit Brühe ablöschen und einkochen lassen, bis das Gemüse gar ist aber noch Flüssigkeit übrig ist. Die Gewürze, die frischen Kräuter und den Balsamiko dazu geben, abkühlen lassen. Den Käse in Streifen schneiden und unter den lauwarm/kalten Salat rühren. Eignet sich wunderbar zum mitnehmen.


Ich hoffe ihr hattet Spaß beim lesen und habt ein, zwei, drei Anregungen gefunden. Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und immer schön metabolisch bleiben,
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten