Mittwoch, 21. Januar 2015

Motivation? 3



Hallo zusammen :o) 

Weiter geht es… mit der Motivation und den praktischen Tipps zum Essverhalten :o) 

Essen ist etwas Soziales!
Der Akt des Essens ist und war schon immer auch eine soziale Angelegenheit. Mit einer speziellen Ernährung macht man sich häufig schnell Gedanken darum wie man es denn bei einer Einladung halten sollte? Isst man einfach? Fühlt sich jemand vor dem Kopf gestoßen wenn man etwas ablehnt? Soll man überhaupt hingehen oder kann z.B. ein Geschäfts essen verschoben werden?
Nun mal ganz tief entspannen… was ist so schlimm daran einen Kuchen abzulehnen, eine Beilage weg zu lassen oder beim Geschäftsessen einen Salat mit Fleisch, Geflügel oder einem anderen Eiweiß zu bestellen? Freue dich auf das Essen mit Freunden, Verwandten, Kollegen usw. Es ist alles halb so wild! Zum sozialen gehört auch das man einfach mal andere mitbekocht. Ladet Freunde, Familie usw. ein und kocht für sie genauso lecker wie für euch selbst. Ihr werdet sehen, die meisten Menschen begreifen dann erst recht warum man plötzlich „so komisch isst“ ;) 

Darf ich?
Eine Frage die ich in den letzten Jahren auch immer wieder lese… darf ich dieses, jedes, welches? Warum darf der andere was ich nicht darf? Im Grunde, darfst du alles… du bist ein völlig freier Mensch, die Frage kann mit der Gegenfrage beantwortet werden: Was WILLST du? Willst du deine Ernährung umstellen? Willst du gesünder leben? Willst du dein [persönliches Motiv] verfolgen? 

Das wars, kommende Woche geht es weiter :o) bis dahin oder bis Sonntag eine gute Zeit und immer schön metabolisch bleiben,
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten