Sonntag, 20. September 2015

Kulinarischer Wochenrückblick von14.9. bis 20.9.2015



Hallo zusammen :o) 

Der Countdown läuft! Morgen wird meine letzte Klausur an der Uni sein! In den kommenden Semestern wird es nur noch Hausarbeiten geben :o) endlich! 
Ein anderer Countdown läuft auch noch - am 29.9. geht es für 7 Tage in den UUUUUUUUUUUUUUUUrlaub! Ich freue mich schon so! 
Die Woche war eine witzige Woche, am Montag hatte ich noch Fieber und war sehr erkältet, seit Mittwoch fühle ich mich wieder halbwegs normal und bin nicht mehr krank ;o) Blitz-Erkältung so zu sagen! 
Das Rezept der Woche ist mal wieder eines mit Fisch. Viel Spaß damit
PS: Ist hier jemand aus BERLIN? Ich habe die Woche meine letzten schwarzen Bohnennudeln gegessen die ich in Berlin gekauft habe :o(

Montag
Früh
Hähnchen, Gurke, Leinöl
Mittag
Rote Linsen als Suppe mit Blumenkohl und Kohlrabi gekocht. Danach einen Apfel
Abend
Gebackener Kürbis mit Ziegenstinkekäse aus dem Ofen

Dienstag
Früh
zwei gekochte Eier auf Gurkenscheiben, Leinöl
Mittag
Auswärts nach der Einschulung: Schäuferle ohne Soße&Kloß dafür mit einem großen Salat
Abend
Geriebener Ziegengouda zu Sauerampfer, Lollo Bianco und Rucola Salat - Apfel danach

Mittwoch
Früh
Schinken, Gurke, Kresse, Leinöl
Mittag
meine LETZTEN schwarzen Bohnennudeln mit Blumenkohl und Schalotte ---- BERLINER, kann mir jemand welche kaufen und schicken?

Abend
Für mich und eine Freundin: Bodenlose Auberginenpizza, Champignons, Frühlingszwiebeln

Donnerstag
Früh
Porridge auf Sojamilch mit Haferflocken, Leinsamen und Nektarine
Mittag
Fariniata herbstlich - belegt mit Kürbis & Co - einen Apfel danach 
Abend
Blumenkohlsuppe mit Ziegenfrischkäse und eine Portion Mango danach

Freitag
Früh
Hähnchen, Kohlrabi, Leinöl, Senf
Mittag
Butternutscheiben überbacken mit spanischem Schafsrohmilchkäse - einen Apfel danach
Abend
Spontan - TAPAS :) ich habe endlich DEN Tapas Laden in der Stadt gefunden!

Samstag
Früh
Sojashake mit Leinöl, Leinsamen, Haferflocken, Mango, frischer Vanille
Mittag
Blumenkohlsuppe mit Bockshornklee, Knobli, Sauerampfer Topping und Ziegenstinkekäse  - danach einen Apfel
Abend
Rucolasalat mit Senfdressing und Stremerlachs - zwei Pflaumen danach

Sonntag
Früh
Omelette mit Karotten und Champignons
Mittag
Gebackene Kürbisscheiben aus dem Ofen mit Ziegengouda
Abend
Lecker Essen vor der Prüfung ist Pflicht: Salat und dann Apfelküchle aus Kichererbsenmehl !

1. Lachs aus dem Päckchen
1Portion Lachs
1 Portion Zucchini
2 Scheiben Zitrone
1 Zehe Knoblauch
Salz, Pfeffer

Den Ofen auf 160°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Lachs waschen und trocken tupfen. Die Zucchini mit dem Lurch, dem Julienneschäler oder dem Messer in feine Nüdelchen schneiden. Die Zucchininudeln mit Salz, Pfeffer und einer gepressten Zehe Knoblauch vermischen. Ein Backpapier zurecht schneiden, das Gemüse unten rein legen und den Fisch mit Salz&Pfeffer würzen. Wer will, kann noch etwas Öl dazu geben, habe ich nun nicht gemacht. Den Fisch auf die Zucchininudeln legen und darauf die zwei Scheiben Zitrone legen. Das Päckchen an den Enden eindrehen, zu binden und im Ofen etwa 15 Minuten (glasig), 20 Minuten (relativ glasig), 25 Minuten (gar nicht mehr glasig), 30 Minuten (trocken), 35 Minuten (ziemlich trocken), 40 Minuten (richtig trocken) garen. Guten Appetit! 


Das wars für die Woche :) nach meiner Prüfung wird bei mir allen drunter und drüber gehen! Diese Woche wird der Horror aber dann geht’s an in den Urlaub! Ich wünsche euch eine leckere Zeit und vergesst nicht, immer schön metabolisch bleiben ;)
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten