Mittwoch, 16. September 2015

Saisonkalender September



Hallo zusammen :o)

Ich habe euch für jeden Monat im Jahr einen Saisonkalender zusammengestellt. Dazu gibt es pro Woche zwei Rezepte und pro Monat 8 Rezepte vom Blog. Die Bilder habe ich selbst gestaltet. Unter dem neuen Label (links) findet ihr bei „Mittwoch“ alle Beiträge die es seit Dezember 2012 am Mittwoch gab. Ich hoffe euch gefällt meine neue Idee und viel Spaß beim nachkochen!


Zwiebelkuchen
1 Portion bunte Zwiebeln
1 Portion Ziegenquark
1 Roggenfladen
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, schwarzer Kümmel, Muskat

Die, am besten bunten Zwiebeln, in feine Ringe schneiden und in einer Pfanne ohne Öl, mit den Gewürzen anbraten. Etwas abkühlen lassen und mit dem Ziegenquark vermischen. Einen Roggenfladen auftauen und an einer Ecke ein wenig einschneiden, das er sich zu einem runden „Zwiebelkuchenboden“ formen lässt. Den Fladen in eine kleinere Runde Form geben, mit dem Quark und Ziegengemisch befüllen und bei 220°C Oben- und Unterhitze fertig backen. Äußerst lecker!!!

Hokaidokürbisspalten mit Pecorino
1 Portion Hokaido (habe einen extra kleinen gekauft)
1 Portion Pecorino aus Schafsmilch
1 Stück Apfel

Apfel und Kürbis in circa 1cm dicke Spalten schneiden, in eine Auflaufform geben. Mit etwas Olivenöl (bei mir hat weniger als EL gereicht) benetzen, Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin dazu geben und bei 180°C circa 25 Minuten im Ofen backen. Falls es zu schnell braun wird, einfach mit etwas Alufolie abdecken. In der Zwischenzeit den Pecorino fein hobeln und in den letzten 5 Minuten im Ofen unter den Kürbis mischen. Fertig!

Eine Schöne Woche und immer schön metabolisch bleiben :o)
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten