Sonntag, 16. März 2014

Kulinarischer Wochenrückblick von 10.3. bis 16.3.2014

Hallo aus Istanbul!
Wie versprochen beginnen wir diese Woche mit dem Sonntag :o) Istanbul ist mal wieder wahnsinnig schön und ich versuche neue Blicke auf die Stadt zu erhaschen, zu fotografieren und so viel wie möglich zu reden!
Eine Freundin, die ich immer nur hier treffe hat für sich und mich einen Urlaub geplant - das heißt, komplette Planänderung! Ich werde am Montag nach Trabzon fliegen und dann nach Safranbolu fahren und erst Freitag wieder in Istanbul sein, das heißt für euch - noch mehr zu lesen - noch mehr Eindrücke und einen langen Reisebericht ab April :o) nun wünsche ich euch viel Spaß dabei über meine Woche zu lesen… denn ich habe viele tolle Dinge gesehen und immer an verschiedenen, wichtigen Orten mein Mittagessen zu mir genommen, außerdem haben wir gekocht und außerhalb gegessen - wenn ein sicher ist, dann das Istanbulessen sehr metabolisch ist (denkt euch einfach immer die Pommes weg, die habe ich nicht gegessen)… nun viel Spaß beim lesen!

Sonntag
Früh
Sojamilch, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl und getrocknete Aprikosen (alles mitgebracht)
Mittagn
Salat, Ziegenkäse und einen Apfel (noch aus dem Flugzeug mitgebracht - hält sich also einen Tag ungekühlt recht gut :D
Abend
Hähnchen aus dem „spezialgrill“ von Buket mit Auberginenstreifen, Oliven und einer Orange danach




Außerdem habe ich meiner früheren Mitbewohnerin eine Spätzlereibe mitgebracht und ihr gezeigt wie man Spätzle macht, das war das Essen der anderen beiden und Buket beim reiben
Montag
Früh
Sojamilch, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl und eine Orange
Mittag
Topkapipalast: Salat, Ziegenkäse, Apfel und eine Scheibe Fincrisp

In allen öffentlichen Gebäuden werden die Taschen gescannt, ich hatte das Leinöl in der Tasche - der Security fragte ob das Alkohol in meiner Tasche wäre, ich musste lachen und antwortete das es Öl ist - er fand das wohl so amüsant das er es gleich seinen Kollegen erzählt hat… aber wer geht schon mit einer Flasche Öl in der Tasche durch Istanbul? :D
Abend
Leber von der Mama gemacht mit Salat und Fincrisp und einer Birne zum Nachtisch J

Dienstag
Früh
Sojamilch, Leinsamen, Haferflocken, Leinöl und ein Apfel
Mittag
Salat, Karotte, Orange und Ziegenkäse im Dolmabahcepalast
Abend
Außerhalb weil die Staßen von Tränengas benebelt waren und wir einige Stunden nicht nach hause konnten und uns in ein Restaurant flüchteten: Hähnchen mit Salat und zum Nachtisch eine Birne


Mittwoch
Früh
Sojamilch, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl und ein Apfel
Mittag
Zwischen der blauchen Moschee und Hagia Sophia:  Ziegenkäse, Karotte und Salat mit Leinöl&Zitronen Dressing

Abend
Sushi mit Bukets Bruder, weil wir bei meinem letzen Besuch keine Zeit mehr hatten

Donnerstag
Früh
Sojamilch, Haferflocken, Leinsamen, Leinöl und ein Apfel
Mittag
In Ortaköy: Ziegenkäse, rohe Topinambur und Salat mit Leinöl&Zitronen Dressing

Abend
Schon wieder Hähnchen mit Salat ;)


Freitag
Früh
Bei einer Freundin: Rührei, Radieschen, Gurke, Birne

Mittag
An der Istanbul Universität: Thunfisch aus der Dose ohne Zusätze, Salat und ½ Apfel im Salat und den Rest zum Nachtisch

Gemüsewagen

Abend
In einem „Weinhaus“ in Kadiköy: Steak mit Salat und ein zwei Pommes (den rest habe ich lieb verschenkt)

Samstag
Früh
Sojamilch, Haferflocken, Leinsamen und getrocknete Aprikosen
Normales Samstags Frühstück in der Türkei
Mittag
An der Promenade von Kadiköy in der Sonne: Ziegenkäse, Salat, Apfel im Salat und als Nachtisch

Abend
Fleisch“döner“ (nicht mit deutschen zu vergleichen) mit Salat - Pommes wegdenken ;)

Sonntag
Früh
Sojamilch, Leinsamen, Haferflocken, Leinöl und Apfel
Mittag
Ziegenkäse, Sauerampfer, ein lilanes osmanisches Gewürz mit Salat und einer Birne

Abend

ungewiss ;o) wird natürlich nachgereicht!

Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche und hoffe ihr freut euch schon auf den langen Reisebereicht ;o)

Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten