Sonntag, 30. November 2014

Kulinarischer Wochenrückblick von 24.11. bis 30.11.2014



Hallo zusammen :o) 

Die ersten Umschläge für das Teilnehmerkochbuch trudeln so langsam ein :o) bis kommenden Sonntag könnt ihr auch noch mitmachen :o) lest einfach den Beitrag darunter und schreibt eine Mail an mich :o) 

Meine Woche war schön und teils auch echt lustig :o) kommenden Donnerstag fliege ich mal wieder nach ISTANBUL!!! Ich freue mich schon sehr auf „meine“ türkische Familie und meine Freunde :o) dieses Mal fliege ich sogar in Begleitung! Ich werde meinem Vater diese wunderbare Metropole zeigen :o) 

Nun aber viel Spaß beim lesen!

Montag
Früh
Schinken, Gurke, Leinöl, Senf
Mittag
TO GO (im Laufen) Kichererbsenpuffer mit Sauerkraut und eine Mandarine danach
Abend
Fladen klassisch mit Aubergine, Champignons, Frühlingszwiebeln und Ziegengouda - Apfel danach

Dienstag
Früh
Sojajogurt, Leinsamen, Leinöl, Kaki, Haferflocken
Mittag
Rote Linsennudeln mit Kürbis, Karotte und Schalotten - ein halber Apfel hinterher
Abend
Ofenkürbis auf selbstgebackenen Roggenbaguette mit Ziegenstinkekäse ;o) der halbe Apfel 
danach

Mittwoch
Früh
TO GO Omelette mit Karotten darin
Mittag
Kurzfristig: Thailändisches Mittagsmenü metabolisch für mich gemacht ;o) mit wenig Kokosmilch, Hähnchen und ohne Sojasprossen drin (sonst wäre es ja gemischt gewesen)
Abend
Kohlrabiwürfel gebraten, mit Balsamiko abgelöscht und Goudawürfel darunter gehoben

Donnerstag
Früh
Hähnchenaufschnitt selbst gemacht, Gurkenscheiben, Leinöl, Senf
Mittag
Gebratene Pastinaken und Karottenscheiben mit Frischkäsedip (Salz, Pfeffer, Chili, Zitrone) - ein halber Apfel
Abend
Falaffel mit Gurke, Salat, Karotte, und Zitronenzesten (kommt aus dem Garten meiner Mutter - lecker diese Zitrone!) - ein halbe Apfel danach

Freitag
Früh
2 weiche Eier, Gurkenscheiben, Leinöl
Mittag
Falafel mit Feldsalat und gewürfelten Karotten - Kaki danach
Abend
Ofenfeta, Champignons, Aubergine, Frühlingszwiebeln und ein Apfel hinterher

Samstag
Früh
Schinken, Gurke, Senf Leinöl
Mittag
Panierte Auberginenscheiben mit Omelette und Feldsalat - ein halber Apfel danach
Abend
Kohlrabi Suppe mit Ziegenfrischkäse - ein halber Apfel danach

Sonntag
Früh
Schafsjogurt, Mango, Leinsamen, Leinöl, Haferflocken
Mittag
Mit der Mama: Entenbrust, Rosenkohl, Kürbis aus dem Ofen
Abend

Kichererbsen mit Kokosmilch & Curry aus dem Ofen - dazu Gemüsescheiben - der Apfel hinterher


1. Feta aus dem Ofen
1 Portion Gemüse zu gleichen Teilen Champignons, Aubergine, Frühlingszwiebeln
1 Portion Feta
3 EL Olivenöl
1 Zehe Knoblauch
Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum, Rosmarin, Chili


Das Gemüse würfeln bzw in Ringe schneiden. Den Feta in die Mitte einer Auflaufform oder in die Alufolie geben. Das Gemüse herum verteilen, alles gut würzen und mit Olivenöl beträufeln. Bei 150°C circa 25 Minuten im Ofen gar werden lassen.

Das wars für diese Woche! Kommende Woche werde ich erst am Sonntag nachtragen können was es zu essen gab :o) da es am Donnerstag ja nach Istanbul geht! Denkt an das Teilnehmerkochbuch :o) wer noch mag, hat nun nochmal die Chance mit zu machen, ein weiteres wird es nämlich nicht mehr geben! Ich wünsche euch eine schöne Woche und immer schön metabolisch bleiben,
Eure Amelie

Kommentare:

  1. Hallo Amelie, du hast diesen Dienstag Abend selbstgebackenes Roggenbaguette stehen. Wie hast du das denn gemacht?
    Liebe Grüße Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kathi,

      Das Rezept war leider nicht von mir. Ich habe selbst sauerteig gemacht und wollte daraus Brot machen... was dann ein Baguett geworden ist :D
      daher, leider kein Rezept... aber beim Vier-taeler-beck (siehe Link auf der Fladenseite) gibt es sehr leckeres Roggenbaguette zubestellen (dort kaufe ich es sonst).

      Grüße

      Löschen