Sonntag, 31. Januar 2016

Kulinarischer Wochenrückblick von 25.1. bis 31.1.2016



Hallo zusammen :o) 

Es ist Prüfungszeit (!!!!!!!) aber nun fahre ich diese Woche erstmal zu einer anderen Teilnehmerin an den Bodensee um mit ihr und ihrer Familie Fasnet zu feiern :o) das habe ich letztes Jahr schon gemacht und in diesem Jahr ist sogar meine Mama mit dabei! Ich freue mich schon sehr! Ansonsten war meine Woche sehr schön, wie immer war viel los aber wenigstens habe ich schon ein bisschen gelernt. Das heutige Rezept ist ein Amelie-Klassiker ;o) den ich mal wieder beleben wollte! Habe mir die Woche mal wieder Apfelküchle gemacht und wollte euch das tolle Rezept nicht vorenthalten. Viel Spaß mit dem kulinarischen Wochenrückblick :o) 

Montag
Früh
zwei Spiegeleier mit Gurkenscheiben
Mittag
TO GO Kürbissandwich
Abend
Geburtstagsfeier meiner Stiefmutter - lecker Rinderleber mit Zwiebeln, Apfel und Salat

Dienstag
Früh
Schinken, Gurke, Leinöl, Senf
Mittag
Ziegenbergkäse auf Kohlrabischeiben mit Rucola, Hanföl & Granatapfelbalsam und einer Orange danach
Abend
gemischter Salat und danach Apfelküchle aus Kichererbsenmehl 

Mittwoch
Früh
Schafsjogurt, Leinsamen, Leinöl, gedünsteter Apfel, Haferflocken
Mittag
Kichererbsenblinis mit Kürbis&Aubergine&Blumenkohl Gemüse, Apfel
Abend
Rinderhack mit Kokosmilch, Lauch, Karotte, Champignons und Orange danach

Donnerstag
Früh
Zwei gekochte Eier auf Gurkenscheiben, Leinöl, Senf
Mittag
Gemüsesuppe mit Rinderhackbällchen, einen Apfel danach
Abend
Kürbissuppe mit geriebenem Ziegengouda, eine Orange danach
 
Freitag
Früh
Sojajogurt, Leinsamen, Leinöl, Haferflocken, Apfel gedünstet
Mittag
Kürbis&Blumenkohlsuppe mit kräftigem Ziegenkäse
Abend
Thailändisch mit Freunden, zur Vorspeise habe ich mir einen Mangosalat geteilt und zur Hauptspeise gab es ein rotes Curry mit Rind

Samstag
Früh
2 gekochte Eier auf Gurkenscheiben, Leinöl
Mittag
Kürbis aus dem Ofen mit Ziegengouda
Abend
Hähnchen auf dem Ofen mit Ofengemüse

Sonntag
Früh
Frühstücksmuffins auf Himbeeren&Karotten
Mittag
Bodenlose Pizza aus Blumenkohl, mit Zwiebeln belegt und mit Ziegengouda überbacken, Apfel danach
Abend

Gemischter Salat mit Stremer Lachs und Senfdressing

1. Apfelküchläer (siehe auf der Kichererbsenseite das 1x1)
1 großer Apfel
1 Portion Kichererbsenmehl
Doppelt so viel Sprudelwasser
Zimt, Nelke (wer mag und es da hat), Vanille
2 EL Kokosöl


Kichererbsenmehl mit reichlich Zimt, evtl. Nelke und Vanille vermischen, unter Rühren das Wasser dazu geben. Apfel schälen, das Gehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Den Apfel in circa 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Danach im Kichererbsenteig wenden und gucken das genug hängen bleibt, direkt in die heiße Pfanne mit Kokosöl geben. Danach, je nach Vorlieben noch mit Zimt bestäuben. Fertig!
Davor zur Vorspeise: gebratene Aubergine und Rucolasalat

Das wars für diese Woche :o) bleibt schön metabolisch und kocht euch leckere Sachen :o)
Eure Amelie

Keine Kommentare:

Kommentar posten